fbpx
  • Super User
  • E-Cluster/E-Learning

Das neue „Intranet“ wurde fertiggestellt und in Verwendung genommen. Dabei erhalten sowohl alle LehrerInnen als auch SchülerInnen einen Zugang zur Onlinelösung von Microsoft. Auf der Plattform können dann Daten ausgetauscht werden und Tätigkeiten so auch von zu Hause erledigt werden.

 

 

Die Struktur ist grundsätzlich in Tages- und Abendschule gegliedert – beide Bereiche können unabhängig bearbeitet werden.

Zusätzlich werden in der BHAK Wörgl auch sogenannte „e-tappas“ im Unterricht erprobt. Das sind kurze e-learning-Sequenzen die die Stunden bereichern sollen. So konnten beispielsweise Schülerinnen der ersten Klassen auf einer interaktiven Landkarte Firmen in der Umgebung zuordnen (Umsetzung mittels www.learningapps.org), oder die dritten Klassen einen digitalen Reiseführer für die Kulturwoche in Berlin erstellen.

Dieser Reiseführer beinhaltete neben wichtiger Punkte zur geplanten Reise auch eine Auswahl an wichtiger Apps (Navigation, öffentliche Verkehrsmittel, …) Auch im Schuljahr 2015/16 sind wieder neue Aktivitäten rund um das e-learning geplant.

 

 

Fazit des Schulkoordinator für das Schuljahr 2014/15

Aktuelles

Die #stayathome Tipps unserer Lehrer für die Zeit zuhause gegen Langeweile und Lagerkoller

Die diesjährige Übungsfirmenmesse brachte einen neuen Ausstellerrekord: