• Super User
  • Aktuelles 2018/19

Am 21. Februar 2019 durften wir, die 4CK, live bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld mit dabei sein.

Begleitet von Herrn Mag. Holzeisen fuhren wir mit dem Zug nach Seefeld. Dort konnten wir uns mit einer kleinen Jause stärken und anschließend begaben wir uns auf die Tribünen. Auf dem Programm standen die Langlaufsprints im freien Stil. Bei anfangs noch sonnigem Wetter fanden die Qualifikationen für die Medaillenentscheidungen statt. Nach äußerst spannenden Finalläufen ging bei den Damen Gold an Maiken Caspersen Falla (NOR). Bei den Herren triumphierte unser Klassenfavorit Johannes Klaebo (NOR).

Für uns war es ein aufregendes Event, weil man ein solches Spektakel meist nur im Fernsehen verfolgt.

Wir bedanken uns daher ganz herzlich bei Herrn Mag. Holzeisen, der diese Exkursion organisierte und uns für Fragen immer zur Verfügung stand.

Michael Urbanowicz, 4CK