• Super User
  • Aktuelles 2018/19

Im Schuljahr 18/19 werden in der 1. Klasse HAS fünf sogenannte KOEL-Stunden angeboten.

Im Schuljahr 2018/19 werden in der 1. Klasse Handelsschule fünf sogenannte KOEL-Stunden angeboten. KOEL steht für kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen. Es handelt sich um eine Lernform, die den Schüler/innen die Möglichkeit bietet, den im Unterricht besprochenen Stoff mit Unterstützung der Klassenlehrer eigenständig nachzubereiten und zu üben.

Durch diese individuelle „Nachhilfe“ während der Unterrichtszeit kann das Gelernte unter Anleitung trainiert und gefestigt werden. Die Klassenlehrer beantworten offene Fragen und bearbeiten gezielt jene Themen, bei denen noch Aufholbedarf besteht.

Ziel dieser KOEL-Stunden ist es, einen positiven Abschluss des Schuljahres zu ermöglichen.

Die KOEL-Stunden werden von der EU finanziert und sind damit für die Schüler/innen der ersten Klasse Handelsschule eine kostenlose „Nachhilfe“ während der Unterrichtszeit.