• Super User
  • Aktuelles 2018/19

Ganz nach dem Motto „Wir bringen die Praxis in die Schule“ gab es eine Exkursion zu Coveris.

Exkursionsfoto CoverisGanz nach dem Motto „Wir bringen die Praxis in die Schule“ organisierte unsere Klassenvorständin, Mag. Silvia Hormayr, eine Exkursion zu Coveris in Langkampfen.

Nach einem interessanten Vortrag des Sicherheitsexperten zum Thema Sicherheit, Hygiene und Mitarbeitergesundheit wurden wir über dieses internationale Unternehmen informiert: Produkte, Märkte, Unternehmensorganisation usw.

Im dritten Teil der allgemeinen Einführung verdeutlichte man uns die Bedeutung des Controllings. Am Beispiel der Budgeterstellung für das Jahr 2019 erhielten wir einen Überblick über den Planungsprozess von Coveris. Die Beschreibung der Kundenanalyse war eine perfekte Ergänzung zum Unterricht, da wir erkannten, wie theoretisches Wissen in der Praxis umgesetzt wird.

Im Anschluss an den Vortrag wurden wir in Kleingruppen aufgeteilt und durch die Produktionshallen geführt. Dort bekamen wir durch Gespräche mit Mitarbeiter/innen einen interessanten Einblick in die Herstellung von Verpackungen, in verschiedene Produktionsprozesse sowie in die Druckverfahren: vom Originalmuster zum fertigen Produkt für den Kunden. Welchen Stellenwert die Organisation der Kommunikationsprozesse in einem so großen Betrieb einnimmt, wurde uns beim Besuch der einzelnen Abteilungen richtig bewusst.

Wir bedanken uns stellvertretend bei Mag. Niederl von Coveris für die Möglichkeit, einen internationalen Produktionsbetrieb der Region zu besuchen, sowie bei den Mitarbeiter/innen für die Führung durch das Unternehmen und die aufschlussreichen Erklärungen.

Eines ist gewiss: Wir werden jetzt mit offenen Augen unsere Einkäufe tätigen, um Verpackungen von Coveris zu erkennen.