• Super User
  • Aktuelles 2018/19

HAK Wörgl präsentiert sich im M4 und beteiligt sich am tirolweiten Aktionstag "HAK Tirol".

Schülferfoto-HAKAm 7.11.2018 beteiligte sich die Handelsakademie/Handelsschule Wörgl am tirolweiten Aktionstag „HAK Tirol“. Direktorin Mag. Sigrid Steiner sowie drei Lehrer/innen und vier Schüler/innen informierten im M4 in Wörgl Interessierte über die innovative Ausbildung sowie über Berufsmöglichkeiten nach der HAK. Mit überdimensionalen Würfeln wurden 24 attraktive Berufsfelder dargestellt (wie z.B. E-Business-Consultant, Vermögens- und Finanzberater, Eventmanager, Personalentwickler, Immobilienmakler, Web-Designer, Social-Media-Betreuer, …).

Die HAK/HAS nutzte diesen Aktionstag, um auf das neue Ausbildungskonzept ab 2019/20 aufmerksam zu machen. Künftig haben Schüler/innen die Möglichkeit, zusätzlich zu einer soliden kaufmännischen Basisausbildung aus vier(!) Varianten einen Schwerpunkt zu wählen, der ihren Interessen entspricht. Damit setzt man vermehrt auf Individualisierung und Talentförderung. Besonders interessant ist die EuropaHAK-Klasse, in der man zusätzlich zu Englisch noch zwei weitere Fremdsprachen (Französisch, Italienisch oder Spanisch) lernt. Zudem werden die Schüler/innen mit „International-Business und Coding“ für die Anforderungen der internationalen Wirtschaft ausgebildet. Für jene mit weniger Fremdsprachen-Begeisterung gibt es den Zweig HAK + Digital mit 2. Lebender Fremdsprache „light“. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch die Zweige HAK + Sportmanagement sowie HAK + Business.